Schlagwort: Veranstaltung

„Kräuterschnecke, Hochbeet und Marmeladenmeile“

Gartengestaltung für Jung und Alt – Gestaltungsideen für einen Naturerlebnisraum

Vortrag des bekannten Landschaftsgärtner und Autor der Reihe „Von Baum zu Baum“ Herrn Thomas Janscheck, Dipl. Ing. (FH) Gartenbau auf der Herbstversammlung des Vereins
am Sonntag, 10. November um 14 Uhr beim Maierwirt in Enzelhausen

Der Umgang mit Pflanzen und das Erspüren des jahreszeitlichen Rhythmus der Natur liefern einen wertvollen Beitrag zur gesunden Entwicklung des Menschen. Ob Kräuterschnecke, Hochbeet oder Marmeladenmeilen – mit einfachen Mitteln lassen sich zahlreiche Naschecken in einen Garten integrieren, die Jung und Alt erfreuen. Obendrein gibt es viel zu entdecken und zu staunen in Wildbienenhotels, Vogelhecken und Wildblumenwiesen. Innerhalb des Vortrags werden zahlreiche Gestaltungsbeispiele gezeigt, den eignen Garten in einen Naturerlebnisraum zu verwandeln. Überdies wird veranschaulicht, welche Möglichkeiten sich bieten, Kindern wieder ein Gespür für unsere Pflanzenwelt zu vermitteln.

Einladung zur Herbstversammlung mit vollständigem Programm

Oktober-Stammtisch am 6. Oktober

Achtung!

Wie immer findet der Oktober-Stammtisch unseres Vereins schon am 1. Sonntag statt, damit Sie am kommenden Sonntag den Gallimarkt in Mainburg besuchen können.

Deshalb: Am Sonntag, 6. Oktober ist ab 10 Uhr im Maierwirt in Rudelzhausen Stammtisch.

Willkommen sind alle Vereinsmitglieder und Gäste!

Fahrt zur Gartenschau

Verbringen Sie mit uns einen wunderbaren Tag auf der diesjährigen Gartenschau im mittelfränkischen Wassertrüdigen.

Die Firma Omnibus Grüner, Rudelzhausen organisiert für unseren Verein diese Informationsfahrt.

Termin der Fahrt ist Samstag, 29. Juni

Weitere Informationen über die Fahrt und die Anmeldemöglichkeiten.

Falls Plätze frei sind, sind auch Freunde unseres Verein, die (noch) nicht Mitglied sind, herzlich willkommen.

Tag der offenen Tür im Bienenhaus

Sie wollen unsere Bienen besuchen? Oder interessieren Sie sich dafür, wie die Bienen gehalten werden und wie viel Mainburger Honig sie schon produziert haben? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, sich im Mainburger Bienenhaus umzusehen und unsere Imker zu befragen.

Einladung zum Tag der offenen Tür

Wir bieten ab 10 Uhr:

  • Führungen durch das Bienenhaus
  • Informationen über Bienen
  • Informationen für Jungimker
  • Fachgespräche mit unseren Imkern

Um 14:00 Uhr bedanken sich die Betreiber ganz offiziell bei der Familie Pinsker für die fortwährende und großzügige Unterstützung.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, sich im Mainburger Bienenhaus ein Bild über die Freuden und Herausforderungen der Imkerei zu machen. Besonder Kinder möchten wir zum „Besuch bei der Königin“ einladen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!