Jahreshauptversammlung am 24.10.2021

Die Vorstandschaft des Bienenzucht- und Obstbauvereins Enzelhausen 1899 hat am Freitag, 30. Juli beschlossen, die Jahreshauptversammlung des Vereins, die traditionell immer am Palmsonntag stattfindet, am Sonntag, 24. Oktober 2021 durchzuführen.

Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen.

Details mit Tagesordnung

Ebenso wurde beschlossen, dass die Herbstversammlung des Vereins am 14. November nicht stattfindet.

Aussaat- und Pflanzzeiten

Wer Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ernten will, braucht das richtige Timing. Die Zusammenstellung der Zeiten für Aussaat, Pflanzung und Ernte vieler Salat- und Gemüsearten, für Gewürzpflanzen und Obstarten wird ergänzt durch die optimalen Pflanzabstände. Mit diesem Kalender haben Sie das ganze Jahr lang die Saat- und Pflanztermine im Blick und wissen, wieviel Platz die Pflanzen brauchen.

Der Kalender wird von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung angeboten. Dort finden Sie u.a. auch Produktinformationen, z.B. zu Möhren, Birnen oder Knoblauch zum Herunterladen oder Bestellen.

Info-Brief Bienen@Imkerei 21_23

vom 27.08.2021 aus dem Institut für Bienenkunde und Imkerei der LWG in Veitshöchheim, dem Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Themen des Imkerbriefes:

  • Nisthilfen für Wildbienen
  • Bienenweide
  • Zwischenfrüchte
  • Späte Trachten
  • Umfrage Sommertrachternte, Vermarktungssituation und Pollenernte 2021; zum Fragebogen

Was ist zu tun?

  • Milbenfall kontrollieren
  • Füttern
  • Futtervorräte kontrollieren

Kostenloser Download des aktuellen Info-Briefs 21_23.

Archiv der Info-Briefe

Info-Brief Bienen@Imkerei 21_22

vom 13.08.2021 aus dem Institut für Bienenkunde und Imkerei der LWG in Veitshöchheim, dem Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Themen des Imkerbriefes sind:

  • Honig
  • Honiglagerung

Was ist zu tun?

  • Varroabefall kontrollieren und Behandlung durchführen
  • Auffüttern
  • Räuberei vermeiden
  • Varroabefall weiter kontrollieren
  • Jungvölker im Auge behalten

Kostenloser Download des aktuellen Info-Briefs 21_22.

Archiv der Info-Briefe.

Info-Brief Bienen@Imkerei 21_21

vom 30.07.2021 aus dem Institut für Bienenkunde und Imkerei der LWG in Veitshöchheim, dem Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Was ist zu tun?

  • Milbenfall kontrollieren
  • Füttern
  • Futtervorräte kontrollieren
  • Imker machen Ulraub, die Varroa nicht
  • Frühtrachternte 2021 (Tabelle und Landkarte)
  • Varroa-App

Was ist zu tun?

  • Varroabefall kontrollieren
  • Ggf. Behandlungen durchführen
  • Auffüttern
  • Räuberei vermeiden
  • Varroabefall wiederholt kontrollieren
  • Jungvölker im Auge behalten
  • Behandlungsmittel für Nachbehandlung bereithalten

Kostenloser Download des aktuellen Info-Briefs 21_21.

Archiv der Info-Briefe

Flyer „Kauf, Anwendung und Lagerung von Pflanzenschutzmitteln“

Eigentlich wollen wir bei uns im Garten auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln verzichten, vor allem wenn wir Obst und Gemüse heranziehen. Manchmal hilft jedoch der beste Wille nichts oder wir müssen auf die Ernte oder die Freunde an unseren Lieblingspflanzen verzichten.

Der Flyer zu Pflanzenschutzmitteln im Haus- und Kleingarten des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit klärt über die wichtigen Punkte auf, wenn ein Einsatz unvermeidbar ist.

Ausgabe der Varroabekämpfungsmittel

Die Ausgabe der bestellten Varroabekämpfungsmittel erfolgt am Freitag, 6. August bei Thomas Scharlach in Grünberg.

Die Ausgabe muss durch Unterschrift bestätigt werden. Deshalb muss jeder Besteller persönlich erscheinen.

Thomas Scharlach wird auch den korrekten Gebrauch der Produkte zeigen.

Weitere Details auf dieser Seite.

« Ältere Beiträge