Autor: Birgid Schlindwein (Seite 1 von 14)

Schriftführerin des Vereins

Oxymel im Mund aller Teilnehmer der Herbstversammlung

Mehr als 60 Mitglieder und Gäste waren bei der Herbstversammlung des Bienenzucht- und Obstbauverein Enzelhausen 1899 am Sonntag, 13.11.2022 und lauschten gespannt den Ausführungen und Beschreibungen der Kräuterpädagogin Angela Marmor aus Mallersdorf zum Thema Oxymel. Alle waren so überzeugt, dass jeder auch das Kronelkirschen-Oxymel probierte, das Frau Marmor mitgebracht hatte. Dazu gab es leckeres selbstgebackenes Brot.

Rezepte von Angela Marmor

Grundrezept für Oxymel

2 Teile Apfelessig
6 Teile Honig
1 Teil Kräuter oder Obst
1 leeres Schraubglas

  1. Schraubglas mit kochendem Wasser oder einer Sodalösung desinfizieren.
  2. Kräuter oder Obst zerkleinern und in das Glas geben.
  3. Mit Honig und Essig übergießen und vermischen. Man kann den Ansatz auch purieren, damit sich mehr Stoffe aus den Kräutern oder Früchten lösen.
  4. An einem dunklen Platz bis zu vier Wochen ziehen lassen.
  5. Gelegentlich schütteln, um die Inhaltsstoffe besser zu lösen und zu mischen.
  6. Kräuter abfiltern. Früchte müssen nicht entnommen werden. Die Flüssigkeit in einem sauberen, verschließbaren Glas aufbewahren.

Der Sauerhonig ist bei Zimmertemperatur etwas ein Jahr lang haltbar und sollte dunkel gelagert werden.

Oxymel kann innerlich und äußerlich angewendet werden. Es kann pur, verdünnt oder als Zutat für Speisen (z.B. Salate oder Süßspeisen) oder Getränke genossen werden.

Kornelkirschen-Oxymel

200 g Kornelkirschen
450 g Honig
125 g Apfelessig

Früchte waschen und über Nacht in den Essig einlegen.
Am nächsen Tag die Früchte abseihen, Essig und Honig mischen und die Früchte wieder zugeben.
In Gefäße abfüllenund beschweren, da die Früchte nicht aufschwimmen dürfen.
Kühl und dunkel mehrere Wochen ziehen lassen.

Hagebutten-Oxymel

100 g Hagebutten
450 g Honig
150 g Apfelessig
evtl. 1/4 TL Steinsalz

Früchte von Stielen und Butzen befreien. Zutaten mit dem Pürierstab oder in einem Smoothiemkaer gut vermischen. In Flaschen abfüllen, etikettieren und dunkel lagern. Die Verarbeitungstemperatur darf nicht über 40°C steigen!

Anwendung von Oxymel

Täglich 1 EL pur oder mit lauwarmen Wasser verdünnt einnehmen, am besten vor dem Frühstück.

Weiteres zu Oxymel

Oxymel – mit der Kraft von Honig und Essig gesund durch die kalte Jahreszeit

3 weitere Oxymel-Rezepte

Herbstversammlung 2022

am 13. November findet die Herbstversammlung des Bienenzucht- und Obstbauvereins Enzelhausen 1899 statt.

Die Vorstandschaft lädt alle Mitglieder und Freunde des Vereins und alle Interessenten ganz herzlich ein.

Termin:
Sonntag, 13. November 2022 um 14 Uhr im Gasthaus Kreitmair, Notzenhausen

Und das steht auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Vortrag der Kräuterpädagogin Angela Marmor: „Oxymel in aller Munde“ –  
    Bereits antike Quellen berichten von der erstaunlichen Heilkraft des Sauerhonigs wie Oxymel oder Oximel auch genannt wird. Erwurde unter anderem bei Atemwegserkrankungen und zur Stärkung griechischer Athleten empfohlen. Auch im Mittelalter wurde er geschätzt. Dann geriet er allerdings in Vergessenheit. Jetzt feiert der Sauerhonig sein großes Comeback.
    Frau Marmor wird uns diesen Schatz vorstellen, auch in Form einer Kostprobe.
  3. Auflösung des Vereinsquiz vom Herbstfest 2022 und Preisverleihung
  4. Termine 2023
  5. Sonstiges

Beschreibung der Anfahrt

Herbstfest 2022

Endlich können wir wieder unser Herbstfest feiern!

Am Samstag, 10. September ist es wieder so weit: Um 17 Uhr beginnt das traditionsreiche Herbstfest des Bienenzucht- und Obstbauvereins Enzelhausen 1899 in der Gemeindehalle von Rudelzhausen.

Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sowie die gesamte Bevölkerung sind herzlich zum Mitfeiern eingeladen.

Details

Plakat des Herbstfestes

Einladung zum Herbstfest

Imkerversammlung am 27. Juli 2022

Am kommenden Samstag findet die nächste und letzte Versammlung unserer Vereinsimker in diesem Jahr statt.

Am Samstag, 23. Juli um 17 Uhr bei Thomas Scharlach in Grünberg 21

Themen

  • Bienengesundheit
  • Schulung zur Anwendung der Bekämpfungsmittel
  • Ausgabe der Bekämpfungsmittel (bitte Geld mitbringen – wenn es geht möglichst passend)
  • Fragen und Antworten zur Varroabekämpfung
  • Einwinterung

Weitere Informationen.

Die flächendeckende Bekämpfung der Varroa-Milbe ist für unsere Imker selbstverständlich. Deshalb nehmen sie alle an dieser wichtigen Versammlung teil.

Sommerschnitt von Obstbäumen 2022

Auch im Sommer können Obstbäume geschnitten werden. Das hat sogar Vorteile:

  • Die Wundheilung erfolgt wegen der höheren Temperaturen schneller, bietet also z.B. Pilzen weniger Infektionsmöglichkeiten.
  • Man kann das Wachstum der Bäume nochmal lenken.
  • Früchten, die im Schatten von (zu viel) Laub hängen, können wir mehr Licht verschaffen.
  • Zusätzlich können wir bei der Gelegenheit zu dichten Fruchtbehang ausdünnen und durch Schädlinge oder Krankheiten befallene Früchte aus dem Baum entfernen.

Aber: Durch die Belaubung ist das Gerüst – die Äste – nur schwer erkennbar. Deshalb ist der Sommerschnitt eine Kunst für sich.

Im Sommerschnittkurs des Bienenzucht- und Obstbauvereins Enzelhausen 1899 vermitteln unsere Fachleute diese Kunst.

Kurs „Sommerschnitt von Obstbäumen“

am Samstag, 16.07.2022
um 8:30 Uhr
auf der Streuobstwiese in Rudelzhausen
weitere Informationen

Bitte melden Sie sich für den Kurs per eMail an!

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, jeder muss sich angemessen ausstatten (Schuhe, Sonnenschutz) und, v.a. falls eigenes Werkzeug wie Scheren und Sägen mitgebracht und eingesetzt wird, für die eigene Sicherheit sorgen.

Volksfest Rudelzhausen 2022

Endlich ist wieder Volksfestzeit in Rudelzhausen!

Auch die Abordnung unseres Vereins nimmt am Donnerstag, 26. Mai am Gottesdienst und dem anschließenden Bieranstich im Festzelt teil. Dazu versammeln sich die Mitglieder um das Taferl des Bienenzucht- und Obstbauvereins Enzelhausen um 9:00 Uhr auf dem Rathausplatz.

« Ältere Beiträge