Schlagwort: Varroa

Imkerversammlung am 27. Juli 2022

Am kommenden Samstag findet die nächste und letzte Versammlung unserer Vereinsimker in diesem Jahr statt.

Am Samstag, 23. Juli um 17 Uhr bei Thomas Scharlach in Grünberg 21

Themen

  • Bienengesundheit
  • Schulung zur Anwendung der Bekämpfungsmittel
  • Ausgabe der Bekämpfungsmittel (bitte Geld mitbringen – wenn es geht möglichst passend)
  • Fragen und Antworten zur Varroabekämpfung
  • Einwinterung

Weitere Informationen.

Die flächendeckende Bekämpfung der Varroa-Milbe ist für unsere Imker selbstverständlich. Deshalb nehmen sie alle an dieser wichtigen Versammlung teil.

Ausgabe der Varroabekämpfungsmittel

Die Ausgabe der bestellten Varroabekämpfungsmittel erfolgt am Freitag, 6. August bei Thomas Scharlach in Grünberg.

Die Ausgabe muss durch Unterschrift bestätigt werden. Deshalb muss jeder Besteller persönlich erscheinen.

Thomas Scharlach wird auch den korrekten Gebrauch der Produkte zeigen.

Weitere Details auf dieser Seite.

Info-Brief Bienen@Imkerei 21_15

vom 11.06.2021 aus dem Institut für Bienenkunde und Imkerei der LWG in Veitshöchheim, dem Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Themen des Imkerbriefes sind die

  • Biotechnische Varroabekämpfung
  • Naturnahe Varroabehandlung
  • Brutentnahme
  • Bannwabe
  • Brutpause
  • Gemülldiagnose.

Was ist zu tun?

  • Schwarmkontrolle
  • Honigernte
  • Varroadisgnose
  • Varroabehandlung planen
  • Jungvolkpflege

Kostenloser Download des aktuellen Info-Briefs 21_15.

Archiv der Info-Briefe

Infobrief Bienen@Imkerei 2019-18

vom Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Was ist zu tun?

  • Varroadiagnose
  • Jungvölker pflegen
  • Auf Räuberei achten

Trachtabhängig:

  • Völker abernten
    ausgeschleuderte Waben auslecken lassen
    Futterkontrolle und ggf. Ergänzung
    Varroabekämpfung vorbereiten/durchführen

Am Bienenstand (aus dem Inhalt)

  • Biotechnische Varroabekämpfung

zum Download: https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_18.pdf