Schlagwort: Nachrichten

Herbstversammlung 2018

Unsere diesjährige Herbstversammlung findet am 11. November 2018 beim Maierwirt in Enzelhausen statt. Neben der Auflösung des Vereinsquiz vom Herbstfest und einigen anderen Programmpunkten, hält Franz Nadler einen Vortrag über „Pflegeleichte Gärten – pflegeleichter als Kiesgärten“.

Der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn möglichst viele Vereinsmitglieder und interessierte Imker, Obst- und Gartenbaufreunde an der Versammlung teilnehmen.

Bienen zum Mieten: Von der Spaß-Idee zum Geschäft

Wir mieten Autos, teilen uns Werkzeug mit den Nachbarn und quartieren uns bei Fremden in der Wohnung ein. Jetzt hat die Sharing-Economy auch die Honigbiene erreicht. Davon sollen Imker und Bauern gleichermaßen profitieren.

Link: https://www.merkur.de

Neues Pestizid lässt Bienen schlechter lernen

Wissenschaftlerinnen der Universität Würzburg haben den Einfluss eines neuen Pestizids auf die Honigbiene untersucht. Hoch dosiert verändert es bei ihnen die Geschmackswahrnehmung und vermindert ihr Lernvermögen.

Link zur Presseinformation der Universität Würzburg: https://www.uni-wuerzburg.de/, hier gibt’s auch den Link zum wissenschaftlichen Artikel (er ist in der Zeitschrift Nature erschienen und frei zugänglich).

Link zu einem Bericht des Bayerischen Rundfunks: https://www.br.de

Autonome Roboter-Biene

Der Einzelhandelkonzern Walmart hat ein ungewöhnliches Patent angemeldet: Eine künstliche Roboter-Biene, die künftig die Arbeit der Insekten übernehmen soll. Die Technologie soll den Verlust der vielen Bienenvölker ausgleichen.

Link: https://utopia.de