Schlagwort: Obstbaumschnitt

Roboter erledigen den Baumschnitt

Was klingt wie ein verfrühter Aprilscherz, ist ein Forschungsziel von Agrartechnikern aus Hohenheim.

Sie konstruieren einen Prototyp eines autonomen Baumschnittroboters, der die Baumstruktur analysiert und dann den notwenigen Schnitt zur Gesunderhaltung des Obstbaumes vornimmt, ganz so wie der erfahrene Obstbauer das erledigen würde.

Ziel der Entwicklung des Baumschnittroboters ist es, die oft vernachlässigten Streuobstwiesen wieder zu pflegen und so diese wichtigen Biotope zu erhalten und wieder ertragreich zu machen.

Ob sich der Schnittroboter einmal zum Mähroboter in Ihrem Garten gesellen wird? Bis das Realität wird, müssen Sie noch selbst zu Schere und Säge greifen. Lernen können Sie den Baumschnitt im Kurs des Vereins am 13. März.

Mehr incl. Link zu einem YouTube-Video finden Sie auf der Info-Seite des Projekts

Baumschneidekurs

Auch nach einem Winter, der keiner war, müssen die Obstbäume und Ziersträucher für den Frühling fit gemacht werden.  Mit einem fachgerechten Schnitt wird die Gesundheit und der Ertrag der Obstbäume erhalten, Ziergehölze bleiben blühwillig und schön anzusehen. 

Für Mitglieder und Interessenten bietet unser Verein den folgenden Kurs an:

Baumschneiden

Samstag, 14. März um 9:00 Uhr,
Treffpunkt: Anwesen Kitschke in Traich 1 in Rudelzhausen

Bitte vorhandene Scheren und Sägen mitbringen, auf festes Schuhwerk und angemessene Kleidung achten.

Der Kurs ist kostenlos.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Bitte achten Sie auf Ihre eigene Sicherheit und die der anderen Kursteilnehmer.