Schlagwort: Gärtnern (Seite 1 von 3)

Onlinekurs „Lass es brummen“

Die virtuelle Hochschule Bayern bietet einen Onlinekurs zum Thema ‚Artenvielfalt im Garten und auf dem Balkon‘ an:

Lass es brummen – Fachwissen und Anwendungen für mehr Artenvielfalt vom Garten bis zum Balkon

Erstellt und angeboten wird der Kurs von Prof. Moning, HAW Weihenstephan-Triesdorf.

Zum Kurs

Auf der Seite finden Sie eine Beschreibung der Inhalte. Die Teilnahme ist kostenlos.

Aussaat- und Pflanzzeiten

Wer Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ernten will, braucht das richtige Timing. Die Zusammenstellung der Zeiten für Aussaat, Pflanzung und Ernte vieler Salat- und Gemüsearten, für Gewürzpflanzen und Obstarten wird ergänzt durch die optimalen Pflanzabstände. Mit diesem Kalender haben Sie das ganze Jahr lang die Saat- und Pflanztermine im Blick und wissen, wieviel Platz die Pflanzen brauchen.

Der Kalender wird von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung angeboten. Dort finden Sie u.a. auch Produktinformationen, z.B. zu Möhren, Birnen oder Knoblauch zum Herunterladen oder Bestellen.

Obstbaumschnittkurs – Sommerschnitt

Auch im Sommer ist es möglich und sinnvoll, Obstbäume zu schneiden.

Am 31.07.2021 führt der Bienenzucht- und Obstbauverein Enzelhausen 1899 einen Kurs zum Schnitt von Obstbäumen durch.

Unsere Mitglieder Herrmann Grimm, Landschafts­gärtner aus Sielstetten, und Walter Kitschke, Baumschneideexperte und landjähriger Schnittkursleiter, werden über Vor- und Nachteile des Sommerschnitts aufklären und an mehreren Bäumen zeigen, wie es geht.

Alle Interessierten sind dazu herzlichst eingeladen. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, bitte achten Sie auf angepasste Kleidung, v.a. festes Schuhwerk.

 

 

Wo?  

Streuobstwiese, Flurstück 1649 (Tannetstraße Ecke Erlenweg) in der Gemeinde Rudelzhausen

 

Wann?

Samstag, 31.07.2021 ab 8:30 Uhr

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kurs: Sommerschnitt von Obstbäumen

Auch im Sommer ist es möglich und sinnvoll, Obstbäume zu schneiden.

Am 31.07.2021 führt der Bienenzucht- und Obstbauverein Enzelhausen 1899 einen Kurs zum Schnitt von Obstbäumen durch.

Unsere Mitglieder Herrmann Grimm, Landschafts­gärtner aus Sielstetten, und Walter Kitschke, Baumschneideexperte und landjähriger Schnittkursleiter, werden über Vor- und Nachteile des Sommerschnitts aufklären und an mehreren Bäumen zeigen, wie es geht.

Alle Interessierten sind dazu herzlichst eingeladen. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, bitte achten Sie auf angepasste Kleidung, v.a. festes Schuhwerk.

Genaue Informationen zum Termin und Ort.

Lehrfahrt in den Landkreis Mühldorf am Inn

Ziele unserer Lehrfahrt sind

  1. Belegstelle Schellenberg des Bienenzuchtvereins Simbach am Inn: Führung durch die Belegstelle und den Obstgarten
  2. Mittagessen im Landgasthof Eder in Lohkirchen
  3. Blumenhof Dirnberger in Schönberg: Führung „Rosenromantik & Wasserzauber“ im idyllischen Gartenparadies der Dirnbergers, anschließend Kaffee und Kuchen

Leistungen

  • Busfahrt in modernem Reisebus mit Toilette
  • Brotzeit auf der Hinfahrt
  • Führungen in Schellenberg und Schönberg
  • Kaffee und Kuchen in Schönberg

Reisedaten

7:00 Uhr Abfahrt bei Omnibus Grüner in Kirchdorf

7:15 Uhr Abfahrt an der Bushaltestelle gegenüber der Kirche in Tegernbach

17:45 Uhr Halt in Tegernbach

18:00 Uhr Rückkehr nach Kirchdorf

Preis pro Person

  • 30,00 €
  • zahlbar vor dem Reisetermin auf das Konto des Vereins, IBAN DE60701696930000010243

Verbindliche Anmeldung

2021 – Gartentipp 14

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 5. April 2021 zeigt, wie man Kartoffeln auch auf kleinstem Raum erzeugen kann.

Unter dem Titel „Kisten-Kartoffeln oder „tolle Knolle“ im Kübel“ geben die Fachleute eine genaue Anleitung für Vorbereitung, Pflanzung und Pflege.

Viel Erfolg und eine gute und vor allem schmackhafte Ernte!

« Ältere Beiträge