Oktober-Stammtisch am 6. Oktober

Achtung!

Wie immer findet der Oktober-Stammtisch unseres Vereins schon am 1. Sonntag statt, damit Sie am kommenden Sonntag den Gallimarkt in Mainburg besuchen können.

Deshalb: Am Sonntag, 6. Oktober ist ab 10 Uhr im Maierwirt in Rudelzhausen Stammtisch.

Willkommen sind alle Vereinsmitglieder und Gäste!

Infobrief Bienen@Imkerei 2019-25

vom 04.10.2019 aus dem LWG Institut für Bienenkunde und Imkerei, Veitshöchheim , dem Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Was ist zu tun?

  • Abdeckungen der Beuten auf stürmische Zeiten vorbereiten
  • Bienenhaus bzw. sonstige Räumlichkeiten aufräumen
  • leere Beuten reinigen, ggf. reparieren und Anstrich auffrischen
  • Weiterbildungsangebote der Vereine, Verbände und Institute nutzen

Am Bienenstand

  • Zeit für Vermarktung
  • Zeit für Weiterbildung

zum kostenlosen Download: https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_25.pdf

Vortrag in Freisng

„Vorbeugung – der bessere Pflanzenschutz im Gemüsegarten“ “

Das Konzept zum Schutz der Pflanzen im Gemüsegarten hat in den letzten Jahren eine grundsätzliche Änderung erfahren.


Der Vortrag von Dipl. Ing. Thomas Jaksch, ehemals Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, zeigt Ihnen, dass nicht mehr die direkte Abwehr von Schädlingen und Krankheiten im Vordergrund stehen, sondern die Vermeidung von Schäden im frühen Stadium.
Durch Erkenntnisse über Erscheinungsformen und Lebensweisen von Schaderregern kann bereits vor dem ersten Auftreten gezielt einem drohenden Schaden mit Hilfe harmloser, biologischer oder mechanischer Abwehrmaßnahmen entgegen gewirkt werden.

Termin: Dienstag, 1. Oktober
Veranstalter: Rosen- und Gartenfreunde Freising
Veranstaltungsort: Sportgaststätte Vötting, Bachstr. 17
Beginn: 19:30 Uhr

Infobrief Bienen@Imkerei 2019-24

vom 12.09.2019 aus dem LWG Institut für Bienenkunde und Imkerei, Veitshöchheim , dem Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Was ist zu tun?

  • Räubereigefahr vermindern
  • Fluglöcher verkleinern.
  • Futtervorräte kontrollieren.
  • Varroa-Behandlungen bei Bedarf

Wachskreislauf

Sommertrachternte 2019 in Deutschland

zum kostenlosen Download: https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_24.pdf

Herbstfest des Vereins in Rudelzhausen

Am Samstag, 14. September findet in der Gemeindehalle Rudelzhausen wieder das traditionelle Herbstfest des Vereins statt.

Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sowie die gesamte Bevölkerung sind ganz herzlich eingeladen. Ab 17 Uhr geht’s los!

Kommt in die Gemeindehalle von Rudelzhausen beim Rathaus!

Garten-Tipp der Woche – 2019

der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim

Infobrief Bienen@Imkerei 2019-23

vom 30.08.2019 aus dem LWG Institut für Bienenkunde und Imkerei, Veitshöchheim , dem Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Was ist zu tun?

  • Weisellose Völker in Ordnung bringen
  • Räubereigefahr bei Trachtlosigkeit beachten
  • Fluglöcher verkleinern
  • Futtervorräte kontrollieren
  • Zuviel Futter entfernen
  • Letzte Fütterungen
  • Varroa-Befall feststellen
  • Varroa-Behandlungen bei Bedarf

Spätsommerpflege am Bienenstand (aus dem Inhalt)

  • Pollenversorgung
  • Kontrolle der Futterversorgung
  • und mehr

zum kostenlosen Download: https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_23.pdf

Infobrief Bienen@Imkerei 2019-22

vom 16.08.2019 aus dem LWG Institut für Bienenkunde und Imkerei, Veitshöchheim , dem Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Was ist zu tun?

  • Wintersitz vorbereiten
  • Einfüttern
  • Auf Räuberei achten
  • Varroakontrolle
  • Honigpflege

Am Bienenstand (aus dem Inhalt)

zum Download: https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_22.pdf

Verlegung der Imkerversammlung auf den 30. August

Am Freitag, 19. Juli fand die vorletzte Imkerversammlung des Jahres 2019 statt. Schon diese Versammlung musste verlegt werden, da einige der bestellten Varroa-Bekämpfungsmittel bis zum zunächst geplanten Termin (05.07.2019) noch nicht eingetroffen waren.

Die Anwesenden haben folgerichtig beschlossen, die nächste und letzte Versammlung in diesem Jahr nicht schon am 9. August abzuhalten, sondern zu verschieben auf

Freitag, 30. August, 19:30 Uhr beim Maierwirt in Enzelhausen

weitere Infos (Themen, Ansprechpartner)

Bitte weisen Sie Imkerkolleg*innen auf die Verschiebung hin.

Infobrief Bienen@Imkerei 2019-19

vom 19.07.2019 aus dem LWG Institut für Bienenkunde und Imkerei, Veitshöchheim , dem Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Was ist zu tun?

  • Völker abernten
  • Honig schleudern
  • Varroabefall erfassen
  • Fütterung und Behandlung vorbereiten

Am Bienenstand (aus dem Inhalt)

  • Varroabehandlung
  • Varroawetter
  • Varroa-App – Digitale Varroabekämpfung (Link zur App in Google Play)

zum Download: https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_19.pdf

« Ältere Beiträge