Infobrief Bienen@Imkerei 2019/07

vom Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Am Bienenstand

Was ist zu tun?

  • Erweitern / Winterfutter entnehmen
  • Baurahmen geben
  • Schwarmkontrolle (alle 7 bis 8 Tage!)
  • Bodeneinlage kontrollieren

zum Download: https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_07.pdf

Infobrief Bienen@Imkerei 2019/06

vom Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten:

Am Bienenstand – Entwicklung der Völker und ihre Folgen

Was ist zu tun?

  • Imkerschutzkleidung auf Vollstän-digkeit, Funktionstüchtigkeit und Sauberkeit prüfen
  • imkerliche Ausstattung auf be-darfsgerechte Vollständigkeit prü-fen
  • Anzahl der eingelöteten Mittel-wände prüfen
  • Vorliegen der AmtstierärztlichenBescheinigungen für Verkauf und Wanderung prüfen
  • Entwicklung der Frühtrachtpflan-zen beobachten
  • Kontakt zu Raps-Anbaubetrieben halten, deren Bestände genutzt werden
  • Wetterprognosen verfolgen
  • Futtervorrat im Auge behalten, so lange keine Massentracht einsetzt

zum Download: https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_06.pdf

120. Jahreshauptversammlung am Palmsonntag

Traditionell findet die Mitgliederversammlung unseres Vereins (sie heißt schon immer „Jahreshauptversammlung“) am Palmsonntag und seit 120 Jahren auch immer beim Maierwirt in Enzelhausen statt.

Zur 120. Versammlung am 14. April sind alle Mitglieder schriftlich geladen, alle Freunde des Vereins und Interessenten sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Informationen und Tagesordnung

Imkerversammlung am 5. April

Um 19 Uhr findet in Enzelhausen beim Maierwirt die erste Imkerversammlung dieses Bienenjahres statt.

Themen und weitere Angaben

Alle Imker (nicht nur unsere Vereinsimker) aber auch Interessenten sind herzlich eingeladen.

Rosenschnittkurs der Rosen- und Gartenfreunde Freising

am Samstag, 23. März 2019 um 14 Uhr bieten die „Rosen- und Gartenfreunde Freising“ einen Praxiskurs an, in dem Sie den Schnitt der Rosen erlernen können.

Die genauen Angaben finden Sie auf der Seite des Vereins.

Infobrief Bienen@Imkerei 2019/04

vom Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen und anderen Bieneninstituten

Am Bienenstand (Frühjahrsdurchsicht –Völkerkauf -Königinnenkauf)

Was ist zu tun?

  • Verschmutzte Böden austauschen und reinigen
  • Mäusegitter entfernen
  • Milbenabfall kontrollieren
  • Baurahmen geben
  • Frühjahrsdurchsicht vorbereiten und einplanen
  • Rähmchen vorbereiten

zum Download https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_04.pdf

Baumschneidekurs am 16. März

Unser Beisitzer Obstbau Walter Kitschke bietet wie in jedem Jahr den Baumschneidekurs an. Willkommen sind alle Interessenten (auch Nicht-Mitglieder). Termin ist Samstag, der 16.03.2019 um 9 Uhr in Traich 1.

Bitte achten Sie auf angepasste Kleidung, auch Schuhwerk. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, deshalb sind Kinder leider nicht zugelassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bienenflug an Hamamelis

Unser Vereinsmitglied Hermann Grimm aus Hörgertshausen hat am 15.02.2019 zur Mittagszeit den Bienenflug an einer Zaubernuss (Hamamelis) und an Schneeglöckchen (Galanthus) festgehalten – zauberhaft!

Nicht nur für Imker ist es die reine Freude, wenn die Bienen wieder fliegen.

Infobrief Bienen@Imkerei 2019/03

vom Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen

– Am Bienenstand (Fluglochkontrollen – Wanderplanung – Gesundheitszeugnisse )

– Programm des 28. Apisticus-Tag (2. und 3. März in Münster)

zum Download https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_03.pdf

Infobrief Bienen@Imkerei 2019/02

vom LWG Fachzentrum Bienen, Veitshöchheim

– Am Bienenstand (was ist zu tun)

– Vorsicht beim Völkerkauf

https://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2019/Infobrief_2019_02.pdf (öffnet in neuem Tab)


« Ältere Beiträge