Schlagwort: Gärtner (Seite 1 von 3)

Lehrfahrt in den Landkreis Mühldorf am Inn

Ziele unserer Lehrfahrt sind

  1. Belegstelle Schellenberg des Bienenzuchvereins Simbach am Inn: Führung durch die Belegstelle und den Obstgarten
  2. Mittagessen im Landgasthof Eder in Lohkirchen
  3. Blumenhof Dirnberger in Schönberg: Führung „Rosenromantik & Wasserzauber“, anschließend Kaffee und Kuchen

Leistungen

  • Busfahrt in modernem Reisebus mit Toilette
  • Brotzeit auf der Hinfahrt
  • Führungen in Schellenberg und Schönberg
  • Kaffee und Kuchen in Schönberg

Preis pro Person

  • 30,00 €
  • zahlbar vor dem Reisetermin auf das Konto des Vereins, IBAN DE60701696930000010243

Anmeldung

2021 – Gartentipp 14

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 5. April 2021 zeigt, wie man Kartoffeln auch auf kleinstem Raum erzeugen kann.

Unter dem Titel „Kisten-Kartoffeln oder „tolle Knolle“ im Kübel“ geben die Fachleute eine genaue Anleitung für Vorbereitung, Pflanzung und Pflege.

Viel Erfolg und eine gute und vor allem schmackhafte Ernte!

2021 – Gartentipp 13

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 29. März 2021 empfiehlt frische Kräuter für die Osterküche.

Im Frühling ist die Zeit des Erwachens der Natur. So liegt es nah, die Osterspeisen mit dem frischen Grün der Kräuter zu würzen. Die Fachleute der Bayerische Gartenakademie geben Tipps zu Kräutern, die auch jetzt schon im Garten zu finden sind.

2021 – Gartentipp 12

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 22. März 2021 stellt Ihnen eine besondere Hecke vor, die Obsthecke.

Zäune, Mauern und Hecken grenzen Grundstücke und Gärten ab. Sie sorgen auch für Wohlbefinden und einen geschützten Raum. Warum nicht eine Hecke mit Mehrfachnutzen? Die Fachleute der Bayerischen Gartenakademie geben Tipps zu einer Obsthecke, die sich an vielen Orten realisieren lässt.

2021 – Gartentipp 11

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 15. März 2021 beschäftigt sich mit dem Anziehen von Tomatenpflanzen.

Wer besondere Tomatensorten ernten will oder die Herausforderung schätzt, zieht die Tomatenpflanzen selbst an. Wie’s geht, erfahren Sie im Gartentipp. Viel Erfog und viel Tomatenglück

ABGESAGT: Schnittkurs für Obstbäme und Ziergehölze

Leider ist der Baumschneidekurs abgesagt!

Auch dieser Termin fällt den hohen Corona-Fallzahlen im Landkreis Freising zum Opfer. Er kann nach den derzeit geltenden Regeln nicht stattfinden.

Baumschneiden ist keine Hexerei

Egal wie hart der Winter war, die Obstbäume und Ziersträucher müssen für den Frühling und für die Blüte fit gemacht werden. Mit einem fachgerechten Schnitt wird Gesundheit und Ertrag der Obstbäume erhalten, Ziergehölze bleiben blühwillig und schön anzusehen.

Für Mitglieder des Vereins bietet der Bienenzucht- und Obstbauverein Enzelhausen 1899 den Kurs kostenlos an. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Senden Sie bitte eine eMail an Birgid Schlindwein und geben Sie den vollständigen Namen der Teilnehmer an.

Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr, für Verletzungen und Unfälle wird nicht durch den Verein gehaftet. Bitte achten Sie auf angemessene Kleidung, v.a. robustes Schuhwerk und kontrollieren Sie alle Geräte und Werkzeuge, die Sie einsetzen wollen wie Leitern, Scheren oder Sägen, auf ihre Funktionstüchtigkeit und Sicherheit.

Die Teilnahme ist nur unter Beachtung der aktuell geltenden Hygienevorschriften erlaubt. Der Kursleiter behält sich vor, Teilnehmer bei Nicht-Beachtung der Vorschriften des Grundstücks zu verweisen und dem Vorstand zu melden.

 

2021 – Gartentipp 10

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 8. März 2021 beschäftigt sich mit den Winterschäden.

Beim Frühjahrsputz im Garten fallen nun die Auswirkungen der sehr frostigen und zum Teil sehr sonnigen Woche im Februar auf. Dank des rechtzeitigen Schneefalls zeigen Stauden und Zwiebelblumen kaum Schäden. Dass immergrüne Gehölze jedoch besonders gelitten haben, … (mehr im Gartentipp 10)

Jahreshauptversammlung am Palmsonntag

Auch im Jahr 2021 bleibt Vieles anders als gewohnt und so muss die Vereinsleitung schweren Herzens auch in diesem Jahr mit der Tradition der Jahreshauptversammlung am Palmsonntag brechen.

Keine Jahreshauptversammlung am 28. März 2021

Doch das heißt in diesem Jahr nicht, dass wieder keine Mitgliederversammlung stattfinden wird. Die Vereinsleitung hat beschlossen, sie weiter in die warme Jahreszeit zu verlegen.

Planung: Jahreshauptversammlung am 6. Juni 2021

Die momentane Planung sieht vor, dass sich die Mitglieder am 06.06.2021 beim Maierwirt im großen Saal um 14:00 Uhr treffen, um die wichtigen Vereinsangelegenheiten zu besprechen und zu beschließen.

Da natürlich auch dieser Veranstaltungstermin unter dem Vorbehalt steht, dass er nach der dann geltenden Corona-Schutzverordnung durchführbar sein muss, gibt es auch einen Ausweichtermin am 19. September.

Auf jeden Fall wird jedes Vereinsmitglied wieder fristgerecht schriftlich eingeladen und über den Termin und die Tagesordnung informiert.
Auch über die Presse und die sozialen Medien, sowie hier auf der Vereinsseite werden wir den Termin rechtzeitig veröffentlichen.

Bleiben Sie gesund!

2021 – Gartentipp 09

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 1. März 2021 beschäftigt sich diesmal mit der Wiedereröffnung von Gärtnereien und Gartencentern für uns Gartler als Kunden.

Gleichzeitig ist er auch eine Aufforderung, mit dem Garteln anzufangen. Bei diesem herrlichen Wetter brauchen wir sicherlich keine weitere Einladung. Aber Vorsicht! Für das Wochenende sind schon wieder kühlere Temperaturen angesagt. Wärmeliebende Kübelpflanzen sind immer noch im Winterquartier. Sie und wir müssen uns auf jeden Fall noch gedulden.

Aufzuhalten ist der Frühling aber nicht. Man muss in den Morgen- oder Abendstunden nur den Vögeln lauschen.

« Ältere Beiträge