Seite 2 von 10

2021 – Gartentipp 11

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 15. März 2021 beschäftigt sich mit dem Anziehen von Tomatenpflanzen.

Wer besondere Tomatensorten ernten will oder die Herausforderung schätzt, zieht die Tomatenpflanzen selbst an. Wie’s geht, erfahren Sie im Gartentipp. Viel Erfog und viel Tomatenglück

2021 – Gartentipp 10

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 8. März 2021 beschäftigt sich mit den Winterschäden.

Beim Frühjahrsputz im Garten fallen nun die Auswirkungen der sehr frostigen und zum Teil sehr sonnigen Woche im Februar auf. Dank des rechtzeitigen Schneefalls zeigen Stauden und Zwiebelblumen kaum Schäden. Dass immergrüne Gehölze jedoch besonders gelitten haben, … (mehr im Gartentipp 10)

Baumschneidekurs abgesagt

Da die Corona-Zahlen im Landkreis Freising vergleichsweise hoch sind, ist die Durchführung des Baumschneidekurses dirket im Obstgarten am Baum im März nicht möglich.

Der Baumschneidekurs am Samstag, 13.03.2021 (und auch der Ausweichtermin am 20.03.2021) kann nicht stattfinden.

An der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf wird am 20. März ein Online-Obstgehölzschnittkurs angeboten.

Jahreshauptversammlung am Palmsonntag

Auch im Jahr 2021 bleibt Vieles anders als gewohnt und so muss die Vereinsleitung schweren Herzens auch in diesem Jahr mit der Tradition der Jahreshauptversammlung am Palmsonntag brechen.

Keine Jahreshauptversammlung am 28. März 2021

Doch das heißt in diesem Jahr nicht, dass wieder keine Mitgliederversammlung stattfinden wird. Die Vereinsleitung hat beschlossen, sie weiter in die warme Jahreszeit zu verlegen.

Planung: Jahreshauptversammlung am 6. Juni 2021

Die momentane Planung sieht vor, dass sich die Mitglieder am 06.06.2021 beim Maierwirt im großen Saal um 14:00 Uhr treffen, um die wichtigen Vereinsangelegenheiten zu besprechen und zu beschließen.

Da natürlich auch dieser Veranstaltungstermin unter dem Vorbehalt steht, dass er nach der dann geltenden Corona-Schutzverordnung durchführbar sein muss, gibt es auch einen Ausweichtermin am 19. September.

Auf jeden Fall wird jedes Vereinsmitglied wieder fristgerecht schriftlich eingeladen und über den Termin und die Tagesordnung informiert.
Auch über die Presse und die sozialen Medien, sowie hier auf der Vereinsseite werden wir den Termin rechtzeitig veröffentlichen.

Bleiben Sie gesund!

2021 – Gartentipp 09

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 1. März 2021 beschäftigt sich diesmal mit der Wiedereröffnung von Gärtnereien und Gartencentern für uns Gartler als Kunden.

Gleichzeitig ist er auch eine Aufforderung, mit dem Garteln anzufangen. Bei diesem herrlichen Wetter brauchen wir sicherlich keine weitere Einladung. Aber Vorsicht! Für das Wochenende sind schon wieder kühlere Temperaturen angesagt. Wärmeliebende Kübelpflanzen sind immer noch im Winterquartier. Sie und wir müssen uns auf jeden Fall noch gedulden.

Aufzuhalten ist der Frühling aber nicht. Man muss in den Morgen- oder Abendstunden nur den Vögeln lauschen.

Online-Informationsmaterial der Bieneninstitute

Das Institut für Bienenkunde und Imkerei in Veitshöchheim hat kurze Clips zu sehr vielen praktischen Arbeiten produziert. Diese werden auf der Youtube-Playlist berreit gestellt. (Achtung: YouTube speichert mehrere sog. Cookies auf Ihrem Rechner ab und ist ein Tochterunternehmen von Google LLC)

Filmbeiträge aus dem Bieneninstitut in Kirchhain finden Sie unter: https://llh.hessen.de/bildung/bieneninstitut-kirchhain

Und hier noch die umfangreiche Linksammlung der Arbeitsgemeinschaft der Fachberater für Imkerei

Schlaraffenland für Insekten

Gärten sind mit ihrem breiten Nektarangebot fast über das ganze Jahr hinweg ein idealer Lebensraum für Insekten.

Dabei sind nicht nur Stadtgärten ein ideales Umfeld für die Sechsbeiner sondern viel mehr noch die Gärten bei uns auf dem Land. Wenn sie denn in der guten, alten Tradition bunt und vielfältig geplant und angelegt sind!

Sie brauchen Anregungen oder einen ganz konkreten Tipp? Fragen Sie bei uns nach!

Sie wollen mehr wissen und dem Verein beitreten? Sie sind herzlich willkommen!

Gemeinsam macht das Garteln noch mehr Spaß!

Roboter erledigen den Baumschnitt

Was klingt wie ein verfrühter Aprilscherz, ist ein Forschungsziel von Agrartechnikern aus Hohenheim.

Sie konstruieren einen Prototyp eines autonomen Baumschnittroboters, der die Baumstruktur analysiert und dann den notwenigen Schnitt zur Gesunderhaltung des Obstbaumes vornimmt, ganz so wie der erfahrene Obstbauer das erledigen würde.

Ziel der Entwicklung des Baumschnittroboters ist es, die oft vernachlässigten Streuobstwiesen wieder zu pflegen und so diese wichtigen Biotope zu erhalten und wieder ertragreich zu machen.

Ob sich der Schnittroboter einmal zum Mähroboter in Ihrem Garten gesellen wird? Bis das Realität wird, müssen Sie noch selbst zu Schere und Säge greifen. Lernen können Sie den Baumschnitt im Kurs des Vereins am 13. März.

Mehr incl. Link zu einem YouTube-Video finden Sie auf der Info-Seite des Projekts

2021 – Gartentipp 08

Schau nach den Kübelpflanzen

Der aktuelle Gartentipp des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Langespflege vom 22. Februar 2021 beschäftigt sich diesmal mit der Pflege der Kübelpflanzen.

Kübelpflanzen haben es bei uns im Winter nicht leicht. Wer keinen frostfreien Wintergraten hat, tut sich nicht leicht ihnen ausreichende Bedingungen für ein gesundes Überleben dieser schwierigen Zeit zu bieten. Umso wichtiger ist gerade jetzt eine regelmäßige Kontrolle

Der „Gartentipp“ erscheint wöchtnelich immer montags. Über die Liste können Sie frühere Beiträge aufrufen.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »